Rathaus Marpingen

Fassadenbekleidung des Rathauses in Marpingen

Wandaufbau mit Aluminium Unterkonstruktion von Systea auf ein Kalksandstein Mauerwerk. Die Aussenwand wurde dann von uns mit einer 2-lagigen Mineralfaser-Fassadendämmung (Dicke 200mm) der Firma Superglass (durchgehend Wasserabweidend), gedämmt und danach mit einer Fassadentafel der Firma Eternit (Pictura 8mm) bekleidet.

Planung und Gestaltung durch das Architekturbüro PW-Gard , Marpingen

Ausführung durch Firma Dach und Holzbau Quasten